US-Importpreise gesunken

WASHINGTON – Die Importpreise in den USA sind im Mai gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent gefallen. Dies geht aus Zahlen der US-Regierung hervor.

Ökonomen hatten allgemein einen Rückgang von 0,2 Prozent prognostiziert. Im April stiegen die Importpreise um revidierte 0,1 Prozent.

Die US-Exportpreise fielen monatlich um 0,2 Prozent nach einem bereinigten Plus von 0,1 Prozent im Vormonat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *